Chatiquette - Lioncage-Radio

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Chatiquette

Chatiquette
Überall dort, wo Menschen aufeinander treffen, sind bestimmte Regeln erforderlich, um
miteinander gut auszukommen. In Chats treffen sich Menschen mit unterschiedlichsten
Ansichten und Eigenschaften. Damit auch die Chatter gut miteinander auskommen, gibt
es die "chatiquette". Das ist die Etikette der Chatter im Internet. Sie beinhaltet
Hinweise, wie man sich selbst verhalten soll und was man von anderen im Chat
erwarten kann.
Damit ein Miteinander mehr Spass bringt,
halte dich im Chat bitte an folgende Regeln:
  1. Begegne anderen Chattern mit Respekt und Höflichkeit. Dann werden auch sie Dich respektieren und höflich behandeln. Behandele die anderen so, wie auch Du behandelt werden möchtest.
  2. Sei Du selbst! Klar, es ist verlockend, sich in der (scheinbaren) Anonymität des Netzes eine andere Persönlichkeit zuzulegen. Aber der Spaß wird umso größer, je mehr echte Freunde Du findest - und nicht ständig Angst haben musst, dass jemand hinter Deine Maske schaut! Je besser Du die anderen kennen lernst, desto schwieriger wird es, Deine wahre Identität zu verstecken. Und vor Freunden muss man sich doch nicht verstecken! :-)
  3. Hilf den Newbies! Wenn ein "Neuling" hereinkommt, erinnere Dich an Deinen ersten Chat. Hat Dir damals jemand geholfen? Dann tue es ihm gleich. Hat Dir keiner geholfen? Dann mach' es besser als die anderen damals, die Dir hätten helfen sollen. Vielleicht wird aus dem Newbie ein Stammchatter und ein Freund.
  4. Jeder hat mal schlechte Laune. Und jeder hat mal so richtig Wut im Bauch. Aber lasse diese Gefühle nicht an den anderen Chattern aus! Wenn es Dir schlecht geht, musst Du nicht auch noch den anderen das Leben schwer machen - denn chatten bedeutet schließlich Spaß. Wenn Du über Deine Probleme reden willst, lässt sich sicher jemand finden, der Dir in einem ruhigen Gespräch unter vier Augen hilft.
  5. Wenn Du das erste Mal in den Chat kommst, versuche die Stimmung die im Chat und zwischen den Chattern herrscht aufzunehmen anstatt gleich richtig loszulegen und dich damit eventuell unbeliebt zu machen. In eine Kneipe rennst Du ja auch nicht hinein, springst auf einen Tisch und brüllst: "Hey Leute, da bin ich - unterhaltet mich!"
  6. Solltest Du Fragen haben (und Sie anhand der Hilfe nicht lösen können), sind die anderen Chatter gerne bereit sie dir zu beantworten, wenn Sie in einem anständigen Ton gestellt werden.
  7. Du flirtest gerne? Macht ja auch Spaß ;-) Aber nicht allen. Wenn sich jemand abweisend verhält, dann lasse ihn / sie in Ruhe, anstatt weiter zu bohren. Manchen nervt schon die Frage: "Bist Du m oder w?"
  8. Chatten ist Spaß und da gehört auch Humor dazu. Aber jeder hat einen anderen Humor, und was Du total witzig findest, kann bei einem anderen Magenschmerzen verursachen. Ganz davon abgesehen, dass geschriebenes häufig ganz anders wirkt als Gesprochenes.
  9. Wenn jemand seine Adresse, Telefonnummer oder ähnliches nicht an euch herausgeben will, wird die Person ihre Gründe dafür haben. Ihr solltet sie also auch nicht dazu drängen. Genauso ist es für euch ratsam solche Dinge wie Handynummern, Adressen, etc. NICHT im Chat zu veröffentlichen. Wenn ihr sie weitergeben wollt dann flüstert sie besser dem Chatter! (Privat-Tele)
  10. Wenn Du jemanden ansprechen möchtest, dann adressiere Deinen Satz, Beispiel: "Chatti: Welche Musik hörst Du gerne?" Sonst weiß derjenige unter Umständen nicht, dass Deine Frage an ihn gerichtet war - und wird daher auch nicht antworten.
  11. Es ist schön wenn Dir unsere Smilies gefallen. Aber durch sogenannte "Smilieketten" (mehr als 3 Smilies am Stück) kann es sein das es bei Chatter mit einer langsamen Internetverbindung zu Problemen kommt.
  12. GROSSBUCHSTABEN sind nur als Betonung zu verwenden, zum Beispiel wenn Du jemanden ansprichst und seinen Namen hervorheben willst. Wenn Du diese Mittel ständig verwendest, werden die anderen genervt reagieren.
  13. Schimpfwörter solltest Du im Chat ganz vermeiden. Damit ziehst Du nur den Ärger der anderen auf Dich, die in Ruhe chatten wollen. Bedenke: Gewalt- und Drogenverherrlichung, pornographische Darstellungen und rassistische Äußerungen werden strafrechtlich geahndet!
  14. Wenn jemand in den Chat kommt und öffentlich Beleidigungen oder ähnliches von sich gibt, dann gehe nicht auf ihn ein sondern ignoriere ihn einfach. Diskutiere nicht mit ihm und verärgere dadurch die anderen Chatter. Er wird sich nach kurzer Zeit langweilen und verschwinden, wenn ihn keiner beachtet. Ist es ein besonders hartnäckiger, dann benachrichtige einen anwesenden Moderator, Sendeleiter oder ignoriere ihn. Den Chat-Betreiber solltest Du in jedem Falle benachrichtigen, wenn sich jemand durch seine Äußerungen strafbar macht (siehe Punkt 13). Schreibe dem Chatbetreiber (sendeleitung@lioncage-radio.de), wann genau der Störer online war und unter welchem Nicknamen er gechattet hat.
  15. Falls Du mal mit der Arbeit eines Moderators nicht so zufrieden sein solltest, dann kannst Du dies selbstverständlich mitteilen, denn bei uns herrscht das Recht auf freie Meinungsäußerung. Schreibe eine E-Mail an: sendeleitung@lioncage-radio.de ! Aber wenn Du dies tun solltest achte bitte darauf dass es in einem erträglichen Rahmen bleibt. Man kann durchaus unterschiedliche Auffassungen haben, aber dennoch einen "normalen" Umgangston an den Tag legen.
  16. Gib Dich nicht dem Irrglauben hin, Du seiest im Chat anonym. Das bist Du nicht. Der Chat-Server speichert Deine Rechner-Adresse (IP) mit. Über die IP-Adresse kommt der Chat-Betreiber zu Deinem Provider und über diesen an Deine Telefonnummer, mit der Du Dich eingewählt hast. So haben die Chat-Betreiber die Möglichkeit, Personen, die besonders unangenehm auffallen, zur Rechenschaft zu ziehen.







Viel Spass beim Chatten wünscht Euch das Team vom Lion Cage Radio!
 
Copyright © 2009-2017 by Lion Cage Radio
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü